Tour de France

Le Tour: Auch die Spanier holen sich eine Etappe-Pantano von IAM wieder Zweiter

Von Mègeve nach Morzine waren es heute 146,5 Km. Gestartet wurde bei Sonne und die Ankunft mit der schwierigen, letzten Abfahrt vom Col de Joux Plane nach Morzine wollte niemand mehr Risiken eingehen. Die Etappe brachte im Gesamtklassement einige Veränderungen. Valverde ist jetzt Sechster und Rodriguez schob sich auf Rang 7 und Kreuzinger verdrängte Mollema vom 10. Rang.

Die Etappe gewann der Spanier Jon Izaguirre, als bester Abfahrer und der erstaunliche Jarlison Pantano wurde zum zweitenmal Zweiter und einen Etappensieg feierte er in der 15. Etappe der Tour. Der Kolumbianer siegte auch in der letzten Etappe der Tour de Suisse in Davos unter ähnlich schlechten Wetterbedingungen. Aber sonst fuhren die Ersten des Gesamtklassement hinter den SKY Fahrern und waren zufrieden mit ihren Leistungen..

Am Sonntag wird die Tour in Paris auf der Champs-Élysées nach 113 Km beendet.

Vive le Tour !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: