Aalst, Criterium

Am Tag nach der Tour de France starten Froome & Co. in Aalst

Zum 81. Mal wird nach der Ankunft in Paris am Sonntag am anderen Tag das Natourcriterium in Aalst ausgetragen. Der Eintritt ist frei und es werden zwischen 50 und 60'000 Zuschauer erwartet.

Das Programm startet um 13 Uhr und den ganzen Nachmittag gibt es für diverse Kategorien eine Startgelegenheit. Um 17 Uhr werden die "Oldrenners" vorgestellt und Lucien van Impe wird geehrt. Er ist der letzte Belgier, welcher eine Tour de France vor 40 Jahren gewonnen hat.

Um 19 Uhr ist le "Gand Départ" des Kriteriums mit Chris Froome. Greg van Avermaet, Thomas de Gendt. Rafal Majka präsentiert sein Bergpreistrikot und nimmt noch 2 seiner Teamkollegen mit an den Start. Keisse, Naesen und Vermote sind ebenfalls auf der Startliste.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: