Giro d'Italia

Marcel Kittel nicht mehr zur 4. Etappe am Giro d'Italia 2014 gestartet

Der deutsche Sprinter, Marcel Kittel, hatte am Giro bereits 2 Etappen gewonnen und auch den Transfer mitgemacht nach Bari. Bereits am am Montag hatte Marcel Kittel Fieber.

Nach einer weiteren Untersuchung am Tag des Startes der 4. Etappe und der ersten auf italienieschem Boden musste nach Rückssprache mit dem Teamarzt Marcel Kittel auf den Start verzichten.

Für die Gesundheit ist dies ein weiser Entscheid ist es doch heute auch regniresch Wetter wie in Nordirland.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: