Tour de Pologne

Sprinterfestival in Polen geht weiter: Fernando Gaviria holt sich seine 2. Etappe

Die 7 Ausreisser hatten ein kurzes Leben an der Spitze des Rennens. Sie wurden weit vor dem Ziel in Rzeszow eingeholt. Nach 218 Km kam es zum Massensprint.

Etappensieger wurde Fernando Gaviria vor Luca Mezgec und dem Ex-Weltmeister Michal Kwiatkowski. Damit holte sich Fernando Gaviria seine 2. Etappe an dieser PolenRundfahrt.

Gaviria führt im Gesamtklassement mit 19 Sekunden vor Kwiatkowski und 22 Sekunden vor Ulissi aus Italien. Die Zeitdiferenzen sind auf die verschiedenen Zwischensprints und Zielankünften mit den Bonifikationen zu erklären.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: