Tour de Pologne

2. Etappe an der PolenRundfahrt endet im Massensprint

Diese 2. Etappe ist schnell kommentiert. Es gab bei der 2. Sprintwertung eine Fünfergruppe welche vom Feld toleriert wurde. 15 Km vor dem Ziel war es aber um den letzten Fahrer dieser 5er Spitzengruppe geschehen. Es war der Schweizer Marcel Aregger vom IAM Team.

Den Massensprint gewann Fernando Gaviria vom Team Etixx-QuickStep vor Elia Viviani und Caleb Ewan. Damit holte sich das Team Etixx-QuickStep bereits die 2. Etappe. Der einzige Schweizer der mit den 130 ersten Fahrer am Ziel  ankam war Jonathan Fumeaux.

Dank den Bonifikationen führt jetzt Fernando Gaviria das Gesamtklassement vor seinem Teamkollegen Davide Martinelli mit 6 Sekunden Vorsprung an.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: