Critérium du Dauphiné

Doppeletappensieg der Franzosen - Froome bleibt Leader

Es reichte nicht ganz um den Leader Chris Froome aus dem Maillot Jaune an der Dauphiné Rundfahrt  zu fahren. Aber einen spannenden Schlussprint der beiden Franzosen welche sich im Aufstieg zum Ziel in Méribel nach 141 Km lieferten. Thibaut Pinot siegte vor Romain Bardet und Daniel Martin.

Chris Froome verlor 1:07 auf den Etappensieger behielt aber die Führung vor der letzten Etappe. 21 Sekunden zurück auf Rang 2 finden wir Richie Porte und Romain Bardet kam vom 11. Rang jetzt auf Platz 3 mit der gleichen Zeit wie Porte. Alberto Contador verlor wieder ein paar Sekunden und rutschte auf Rang 5 ab.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: