Paris - Nice

Tolle Bergankunft bei Paris-Nizza auf La Madone d'Utelle

Endlich einmal eine Etappe die wie sie die Radsportfan's lieben. Kampf am Berg in der Schlussteigung. Alberto Contador griff beherzt verschiedene Male an bis am Schluss noch 5 Fahrer in der Spitzengruppe waren.

Das Finale auf den letzten Km war spannend. Richie Porte versuchte weg zu kommen und auch Geraint Thomas wurde wieder eingeholt. Einen starken Eindruck machte Contador, aber im Schlussprint der 5er Gruppe musste sich auch er geschlagen geben. Sieger wurde Ilnur Zakarin aus Russland vor Geraint Thomas und mit einer Sekunde Rückstand kam Alberto Contador als Dritter ins Ziel. Richie Porte wurde mit 7 Sekunden Rückstand Vierter.

Geraint Thomas ist der neue Leader zur Schlussetappe von Nizza mit 15 Sekunden Vorsprung auf Contador und 20 Sekunden auf Zakarin. Richie Porte ist Vierter mit 21 Sekunden Rückstand.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: