Paris - Nice

74. Paris - Nizza 2016 mit Sieg des Australiers Matthews im Prolog

Das Etappenrennen der Sonne entgegen nach Nizza wurde mit einem Prolog von 6,1 Km gestartet und der Australier Michael Matthews gewann mit 1 Sekunde Vorsprung auf den Favorit Tom Dumoulin aus den Niederlanden. Der Neuseeländer Patrick Bevin holte sich den 3. Platz. Der Sieger von Paris-Nizza 2015, Richie Porte, wurde Elfter und verlor 10 Sekunden auf den Sieger Matthews.

So sieht auch das Gesamtklassement für die 1. Etappe nach Vendôme über 178 Km.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: