Etoile de Bessèges

Jèrôme Coppel, IAM Schweiz, gewinnt Einzelzeitfahren und Etoile de Bessèges 2016

Sylvain Chavanel trug  das Leadertrikot im Einzelzeitfahren über 12 Km und der Franzose musste dieses an seinen früheren Teamkollegen und Landsmann bei IAM,  Jérôme Coppel, abgeben. Coppel gewann das Zeitfahren in Alès mit 14 Sekunden auf Thibaut Pinot und Jean-Christophe Peraud. Sylvain Chavanel verlor 30 Sekunden und die Rundfahrt.

Jérôme Coppel gewann für IAM Schweiz den 2. Saisonsieg und die Rundfahrt Etoile de Bessèges. Zweiter wurde Tony Gallopin mit 13 Sekunden Rückstand und Thibaut Pinot landete auf dem 3. Schlussrang. Sylvain Chavanel blieb der undankbare 4. Platz.

Einen Achtungserfolg holte sich Roland Thalmann vom Team Roth Gruppe. Thalmann gewann das Schlussklassement des Bergpreises.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: