Herald Sun Tour

Chris Froome gewinnt die letzte Etappe und die Rundfahrt Herald Sun Tour

Die letzte Etappe wurde von Chris Frome mit einem Solosieg gefeiert. Er war in der Schlussphase der Stärkste und sein Teamkollege und bisheriger Leader kam 32 Sekunden nach Froome ins Ziel und verlor damit den Gesamtsieg der Rundfahrt an Chris Froome.

Der 3-malige Aufstieg Arthur Seat trug dazu bei, dass praktisch die Fahrer einzeln im Ziel ankamen. 17 Sekunden nach Froome kreuzte Damien Howson das Ziel und Jonathan Clarke wurde als Dritter mit 21 Sekunden Rückstand klassiert. Im Gesamtklassement siegte Chris Froome vor seinem Teamkollegen Peter Kennaugh und Damien Howson.

Chris Froome bestritt seit 5 Monaten Rennpause die erste Rundfahrt und siegte überlegen.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: