Dubai Tour

Marcel Kittel gewinnt die Dubai Tour 2016 - Silvan Dillier Vierter

4. und letzte Etappe an der Dubai endete wie erwartet mit einem Massensprint den Marcel Kittel in alter Manier für sich entschied und mit der Bonifikation auch die Dubai Tour gewann. In diesem royalen Sprint um den Tagessieg wurde Elia Viviani Zweiter und Mark Cavendish kam auf Rang 3.

Das Gesamtklassment sieht Marcel Kittel als Sieger mit 4 Seknden Vorsprung auf Giacomo Nizzolo und 6 Sekunden auf den Spanier Lobato.
Silvan Dillier wurde in der Endabrechnung hervorragender Vierter und ein weiterer Schweizer klassierte sich in den Top Ten: Fabian Cancellara auf Rang 7. Der Österreicher Bernhard Eisel brach sich beim Sturz in der 3. Etappe das Schlüsselbein.


Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: