Dubai Tour

Dubai Tour: Silvan Dillier in der Fluchtgruppe - Elia Viviani Etappensieger

Die 2. Etappe in Dubai führte durch das Stadtgebiet und endete nach188 Km auf einer der künstlichen Inseln im Meer vor der Stadt Dubai.  Kurz vor der  Flamme Rouge stürzte Boy van Poppel und das Feld wurde aufgeteilt und nicht mehr alle Fahrer konnten um den Tagessieg mitmischen. Ein aktives Rennen fuhr der Schweizer Silvan Dillier. Das Fluchttrio hatte aber nie mehr als 2 Minuten Vorsprung und die Sprintermannschaften sorgten dafür, dass keine Fluchtgruppen durchkamen.

Elia Viviani wurde von seinen Teamkollegen optimal lanciert und siegt vor Sascha Modolo und Giacomo Nizzolo, den beiden Italiener. Elia Viviani ist der neue Leader, zeitgleich mit Marcel Kittel auf Rang 2 und Giacomo Nizzolo mit 2 Sekunden zurück. Elia Viviani führt auch im Punkteklassement.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: