Vuelta a España

Ein weiterer Favorit hat die SpanienRundfahrt verlassen

Chris Froome ist heute nicht mehr zur 12. Etappe gestartet. Sein Sturz kurz nach dem Start zur 11. Etappe hatte zur Folge, dass er keine Kraft mehr in einem der Füsse hatte und eine Untersuchung (MRI-Scan) hat ergeben, dass er einen Fussbruch erleidete.

Dies erklärt auch seinen grossen Zeitverlust am letzten Pass und im Schlussaufstieg. Chris Froome ist sofort nach Hause geflogen um bei einem Spezialisten die nötigen Detailuntersuchen und Behandlungen zu erhalten.

Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: