Tour de France

Le Tour: Lars Boom ist bis jetzt der Schnellste an der Tour: 109,8 km/h wurden gemessen

An der Tour de France wird alles gemessen und registriert. So hat der Partner der A.S.O. die Dimension Data festgestellt, dass Lars Boom, inzwischen hat er die Tour verlassen,  in der 3. Etappe nach Huy in der Abfahrt von der Côte d'Ereffe die Geschwindigkeit von 109,8 Km/h erzielte.

Alejandro Valverde fuhr in der Abfahrt des Tourmalet am Mittwoch mit 93,38 Km/h. Als nächste folgen André Greipel und John Degenkolb mit 78,48 km/h. Einen gorssen Sinn machen solche Messungen nicht, aber sind doch für einige Radsportfans interessant.

Vive le Tour !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: