Giro Rosa (F)

7. Etappe am Giro Femminile und der 4. Etappensieg von…...

……….Marianne Vos. 25 Spitzenfahrerinnen sprinten um den Tagessieg und Marianne Vos gewinnt wieder vor Giorgia Bronzini. Dritte wird Emma Johansson.

Man hat Eddy Merckx als einen Kannibalen bezeichnet - bei den Damen gibt es dies auch. Marianne Vos führt im Gesamtklassement jetzt mit 54 Sekunden auf ihre Teamkollegin Pauline Ferrand-Prévot und 1:03 Minuten auf die Drittplazierte Elisa Longo Borghini. Klar ist auch, dass das grüne Trikot der Punktewertung ebenfalls auf den Schultern von Marianne Vos liegt. Einzig in der Bergwertung hält sich die Weltmeisterin raus. Emma Pooley führt in dieser Wertung.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: