Tour de France

Le Tour: Das Maillot Jaune an der Tour de France

1903 wurde die erste Tour de France organisiert und durchgeführt. Aber das Maillot Jaune wurde erst im Jahre 1919 kreiert. Dies hatte einen Grund: Die organisierende Zeitung L'Auto wurde in gelber Zeitungspaier gedruckt. In der 10. Etappe wurde 1919 zum ersten Mal dieses Trikot als Leadertrikot eingesetzt.

Von den deutschprachigen Fahrern und Teilnehmer der Tour trugen aus Deutschland (Stand 30. Junit 2013) Rudi Altig und Jan Ullrich das Maillot Jaune 18 Tage, Didi Thurau war 15 Tage in Gelb. Bei den Luxemburger war Nico Frantz 37 Tage Träger des Maillot Jaune und Franz Faber brachte es auf 25 Tage. Für die Schweiz trug Fabian Cancellara 28 Tage das Leadertikot gefolgt von den beiden grossen K, Ferdy Kübler und Hugo Koblet mit je 11 Tagen und aus Österreich waren es Max Bulla und Adolf Christian je einen Tag.

An der Tour de France dürfen keine andere Trikot in der Farbe gelb getragen weden. So musste an einer Tour de France die spanischen Teams KAS in Blau erscheinen und ONCE trug an der Stelle der Grundfarbe gelb ein Rosatrikot.

Vive le Tour !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: