Amsterdam, Six Days

Amsterdam hat die 6-Tagesaison 2013 eröffnet

Einen Tag nach Abschluss der Bahn EM in Apeldoorn geht es in den Niederlanden gleich weiter mit dem 6-Tagerennen in Amsterdam.
Nach der 1. Nacht führen die beiden Belgier Kenny de Ketele/Gijs van Hoecke mit 53 Punkten vor den Niederländer Nick Stöpler/Yoeri Havik mit 52 Punkten. Total sind noch 4 Teams in der Nullrnde.

Ein besonderen Leckerbissen war einmal mehr das Zeitfahren über 2 Runden was in Amsterdam 400 Meter entspricht. Die Mannschaft Marc Hester Dänemark und Tristan Marguet stellten gleich am ersten Abend eine Bestzeit auf. 21,528 Sekunden für die 2 Bahnrunden was einem Stundemittel von 66,890 Km/h entspricht.

Das 6-Tagerennen in Amsterdam wurde 1932 zum 1. Mal durchgeführt. Van Kempen/Pijnenburg waren die Sieger. Nach 4 Austragungen kam der Krieg und es dauerte doch bis ins Jahr 1966 bis dieses 6-Tagerennen wieder durchgeführt wurde. 1966 gewannn Peter Post/Fritz Pfenninger die Neuauflage.

Vive la piste !
MarcelSegessemann


Misschien ook interessant: