Bayern Rundfahrt

2. Etappe der Bayern Rundfahrt 2013 im Sprint entschieden

Die als Königsetappe bezeichnete 2. Etappe wurde unter 28 Fahrer welche zusammen um den Etappensieg sprinteten entschieden. Dabei war der Südafrikaner Daryl Impey in Viechtach nach 194,5 Km der Schnellste. Er verwies Gerald Ciolek auf Platz 2. Der starke Zeitfahrer aus Italien Adriano Malori vervollständigte das Podium. Martin Elmiger vom schweizerischen IAM Team wurde Siebenter.

Im Gesamtklassement gab es einen Leaderwechsel. Daryl Impey ist neuer Leader mit 3 Sekunden Vorsprung auf Adriano Malori aus Italien. Das Bergklassement führt der Österreicher Stefan Denifl an. Der deutsche Fahrer, Henning Bommel ist Leader im Punkteklassement.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: