Marianne Vos gewinnt zum 3. Mal das Festival Elsy Jacobs in Luxembourg

Photo: courtesy
Jack Claassen

Photo: courtesy
Jack Claassen

Die 2. Etappe im Festival Luxembourgoise du Cyclisme Féminin Elsy Jacobs war dem ehemaligenProfi Nicolas Frantz gewidmet. Diese Etappe war 99,1 Km lang und wurde von Marianne Vos gewonnen, welche sich leicht absetzte zum Schluss des Rennens. Auf Rang 2 finden wir Giorgia Bronzini und das Podium wurde durch Emma Johansson vervollständigt.

Damit gewann die Strassenweltmeisterin Marianne Vos diese Prüfung zu Ehren der Luxembourgerin Elsy Jacobs bereits zum 3. Mal. dieses Jahr vor Giorgia Bronzini und Emma Johansson.

Beste Deutsche wurde Romy Kaspar auf Rang 3 und Nocole Hanselmannaus der Schweiz klassierte sich als 55.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: