Giro d'Italia

Giro d'Italia 2013 - Von Neapel nach Brescia = 3'405,35 Km

Die Organisatoren des 96. Giro d'Italia haben den Streckenplan in Mailand präsentiert. Gestartet wird mit einer Etappe in Neapel um am 2. Tag auf der Insel Iscia ein Mannschaftszeitfahren zu absolvieren.

Die 8. Etappe wird in einem Einzelzeitfahren von 55,5 Km ausgetragen und nach dem Ruhetag erfolgt eine der 6 Bergankünfte dieser Italienrundfahrt 2013. Ebenfalls wird mit einer Bergankunft, diesmal in Frankreich auf dem Col du Galibier wird die 15. Etappe enden.

Der Abschluss des Giro 2013 hat es in sich. Nach dem Bergzeitfahren von 19,5 Km folgt ein wahres Feuerwerk von Pässen in den Dolomiten. 19. Etappe mit dem Gaviapass und gleich von Bormio aus das Stilfserjoch und den Schlussaufstieg nach dem Ziel auf 2051 M.ü.M. im Martelltal.

Die 20. Etappe steht aber derjenigen am Vortag nicht nach, mit dem Karrerpass und Passo San Pellegrino, Passo Giau und Passo Tre Croci folgt das Ziel bei den Tre Cime de Laveredo nach 202 Km.

Die Schlussetappe nach Brescia bildet den Abschluss eines schweren Giro d'Italia 2013.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: