Olympiasiegerin Marianne Vos gewinnt Weltcup in Plouay

Photo: courtesy
Hugo Tack

Photo: courtesy
Hugo Tack

Der letzte Wettbewerb im Rahmen des Weltcupes der Damen fand in Plouay in der Bretagne statt. Die 5 Runden à 27 Km = 135 Km ergaben einen Solosieg der Olympiasiegerin Marianne Vos.

Nebst der Olympiade gewann Marianne Vos dieses Jahr 3 Weltcuprennen, nebst dem Giro Donne d'Italia mit 5 Etappensiegen und wird wohl an der Weltmeisterschaft in Valkenburg die Favoritin sein.
Im GP Plouay-Bretagne wurde Tiffany Cronwell mit 35 Sekunden zurück auf Rang 2 klassiert und die Italienerin Elisa Longo Borghini kam als Dritte ins Ziel. Beste deutsche Fahrerin wurde Trixi Worrack als Achte.

Der Weltcup 2012 ist damit abgeschlossen und Marianne Vos gewann vor Judith Arndt aus Deutschland und der Amerikanerin Evelyn Stevens.

vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: