3. Etappe im Ster Zlm Toer: Lars Boom schlägt Mark Cavendish im Sprint

Photo: courtesy
Jack Claassen

Photo: courtesy
Jack Claassen

Die Etappe wies einige Steigungen auf und am Schluss waren 13 Fahrer in der gleichen Zeit mit einem Sprint um den Tagessieg welcher Lars Boom gewann vor Mark Cavendish und Juan Antonio Flecha.

Die deutschen Sprinter, Greipel und Kittel, welche die beiden ersten zwei Etappen für sich entschieden, hatten mit der Entscheidung um den Tagessieg keinen Einfluss. Vor der letzten Etappe vom Sonntag führt Mark Cavendisch im Gesamtklassement mit 8 Sekunden Vorsprung auf Lars Boom.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: