Settimana Ciclistica Internazionale Coppi-Bartali

Settimana Coppi e Batali: NetApp-Team aus Deutschland gewinnt Mannschaftszeitfahren

Die 2. Etappe des Etappenrennens Coppi e Bartali wurde in 2 Halbetappen durchgeführt. Auf der ersten Halbetappe gewann Elia Viviani seinen 6. Saisonsieg. Im Anschluss an dieses kurze nur 99,5 Km lange Teilstück folgte das Mannschaftszeitfahren über 14,9 Km.

Dieses gewann das deutsche Team NetApp, den 1. Sieg in diesem Jahr. Durch den Vorsprung von 8 Sekunden auf die Mannschaft Enduro Racing holte sich der FahrerCesare Benedetti vom Team NetApp gleich auch noch das Leadertrikot vor seinen Mannschaftskollegen Daniel Schorn und Jan Barta. Der Schweizer Andreas Dietiker aus dem gleichen Team ist jetzt 6. in der Gesamtwertung.

Die 3. Etappe führt auf zwei Schlaufen über 151 Km mit einem zweimaligen längerem Aufstieg.

Vive le vélo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: