Hoogeveen (F)

Doppelsieg der Damen aus den Niederlanden am Weltcup in der Ronde van Drenthe

Photo: courtesy
Hugo Tack

Photo: courtesy
Hugo Tack

Für die Damen war heute der Weltcup mit der Ronde van Drenthe auf dem Programm. Nach 132,8 Km kam es zu einem Sprint um den Sieg. Marianne Vos gewann vor Kirsten Wild. Damit war der Doppelsieg der Niederländerinnen perfekt.

Dritte wurde die Schwedin Emma Johansson, welche nach ihrem Unfall wieder ins Renngeschen eingreifen konnte.  Giorgia Bronzini wurde vor der 1. Deutschen Dame, Trixi Worrack, Vierte.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: