Giro Donne: Marianne Vos schlägt Ina Yoko Teutenberg im Sprint

Die 1. Etappe von der Hauptstadt Italiens, Rom, nach Velletri über 86 Km endet mit einem Sprint.

Die Niederländerin, Marianne Vos, ist in dem wichtigsten Etappenrennen der Damen bereits in der Auftaktetappe im Leadertrikot. Sie schlug die deutsche Strassenmeisterin, Ina-Yoko Teutenberg im Sprint und auf Rang 3 klassierte sich Emma Johansson.

Judith Arndt wurde Fünfte und Andrea Graus aus Österreich landete auf Platz 17.

Die 2. Etappe führt über 91 Km und ist sehr bergig mit dem Bergpreis von Madonna Regina.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: