Critérium du Dauphiné

Critérium du Dauphiné: Lars Boom gewinnt den Prolog

Photo: courtesy
Guy Dedieu

Photo: courtesy
Guy Dedieu

Nicht der grosse Favorit Bradley Wiggins gewann den Prolog über 5,4 Km an dem Critérium du Dauphiné in Saint-Jean-de-Maurienne, nein der Niederländer Lars Boom vor Alexandre Vinoukourov und Wiggins wurde Dritter.

Fütr eine positive Überraschung sorgte der Deutsche Sprinter John Degenkolb, er klassierte sich mit nur 6 Sekunden Rückstand auf den Sieger Boom im 6. Rang und trägt auf der 1. Etappe das Trikot des besten Jungfahrers. .

Tony Martin verlor dagegen 17 Sekunden auf den Sieger, was allerdings nichts zu bedeuten hat, gibt es soch in der 1. Etappeeine Bergankunft wobei die letzten 7,74 Km mit einer Steigung von 4,8% gemessen wurden.

Die Etappe von Albertville nach St. Pierre de Chartreuse misst 144 Km mit total 4 Bergwertungen.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: