Silvan Dillier Schweizermeister im Bahn Omnium 2011

Die Schweizermeisterschaften im Omnium der Herren wurden im Centre Mondial du Cyclisme in Aigle am Wochenende ausgetragen.

Ein spannender Wettkampf über die 6 Disziplinen in der olympischen Prüfung Omnium entbrannte sich zwischen Silvan Dillier und Tristan Marguet.

Foto: accv.ch
Bild: v.l.n.r.: 2. Marguet, 1. SM Dillier, 3. Imhof

Marguet gewann das Rundenzeitfahren und das Ausscheidungsfahren, während Silvan Dillier das Scratchrennen und das Punktefahren gewann. Claudio Imhof holte sich die Disziplin Verfolgung über 4 Km.

Da Silvan Dillier in der Verfolgung besser war als Marguet wurde Silvan Dillier verdient Schweizermeister 2011 vor Titi Marguet und Claudio Imhof.

Vive la piste !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: